Christian Peters

 

Ich erzähle gerne Geschichten, und möchte damit sowohl Kindern, als auch Erwachsenen die Möglichkeit bieten, am Lagerfeuer bei lustigen und absurd-komischen Anekdoten, kurzzeitig in eine andere Welt einzutauchen.

Ich bin Schauspieler, und war von 2008 bis 2010 fest am Kinder- und Jugendtheater des Landestheaters Tübingen engagiert. Danach wechselte ich zum „Erwachsenentheater“ und spielte von 2010 bis 2014 im Abendspielplan des Landestheaters Tübingen und bis 2015 frei am Theater Aachen, in Düsseldorf und Zürich. Von 2015 bis 2017 war ich fest am Theater Trier angestellt. Seit 2017 bin ich zurück in meiner Heimatstadt und freischaffend tätig, u.a. am Jungen Theater Augsburg.

Ausserdem habe ich eine wöchentliche Radiosendung bei stayfm.com, immer sonntags, 22h.

 

Eine sehr gelungene Atmosphäre dafür bieten das Märchenzelt und die Salzgrotte. Aber auch auf Bühnen, in Kirchen, Studios, Standesämtern, Klassenzimmern und Privaträumen verzaubere ich mit meinen Märchen die großen und kleinen Zuhörer. Es gibt Kinder-, Familien- und Erwachsenenvorstellungen.“