Datum/Zeit
Freitag, 31.12.2021
15:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Märchenzelt

 

es erzählt Matthias Fischer

ab 3 Jahren.

Wenn Künstler ins Schwärmen kommen, kommt der Schwarm zur Kunst. Mit Recht. Künstler haben das Gespür für das Besondere. Wenn Erzählkünstler Matthias Fischer sie die bezauberndste Silvestergeschichte nennt, muss man „Der alte Silvester und das Jahrkind“ unbedingt erleben.

Die Geschichte beleuchtet Silvester, wie es kaum jemand kennt. Wann Silvester ist, wissen wir alle. Aber warum ist Silvester? Und wer ist Silvester eigentlich?
Es wird spannend im Märchenzelt. Und soooo schöööööön.

Die Kinder hören von den Mondschimmeln hinter der Milchstraße, vom Engelskind und dem Segen Gottes für das neue Jahr. Und sie sehen sich in aller Ruhe die zauberhaften Bilder vom Silvesterhaus an, vom Silberhammer und dem Sternenschlitten.
Danke Eduard Mörike für dieses Märchen!

Absolut Sternstunde. Muss man hören, am Feuer, im Zelt, an diesem Tag.

 

Plätze verbindlich buchen

Absagen und Reduzierungen der Platzzahl sind bis 48 Stunden vor der reservierten Vorstellung kostenfrei möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Märchenzelt.

  • Reservieren Sie bitte nur online und gemeinsam für alle Personen, die zur Einhaltung der Abstandsregeln nicht verpflichtet sind: Hausstands- Angehörige, Ehegatten, Lebenspartner, Verwandte in gerader Linie, Geschwister sowie Angehörige eines weiteren Hausstands.
  • Mindestbuchung 2 Personen. Bei Einzelbuchung bitte nutzen Sie das Kontaktformular
  • Die Veranstaltung entfällt nur bei extremem Unwetter.

Bitte beachten Sie folgende Informationen aus unserem Hygienekonzept.

€10,00