Datum/Zeit
Sonntag, 12.04.2020
14:30 - 15:30

Veranstaltungsort
Märchenzelt

es erzählt Njamy Sitson

Ngap, der seltsame Kolibri, hatte Langweile. Er war zu müde, sein Nest zu bauen, um drin zu wohnen zu können. Er beneidete seine vierbeinigen Nachbarn, die Schimpansen und die Löwen, und ihren herrlichen Gang. Sie benötigten kein Nest, und sahen so entspannt und glücklich aus.

Deshalb erhielt er von einem Schamanen einen Zaubertrank um endlich einmal auch ein Vierbeiner zu sein.

Wurde er damit glücklich?
Lernte er zufrieden zu sein mit dem, was er hatte?

(c) Njamy Sitson

Ein Märchen voller Spannung und Humor.
Njamy Sitson erzählt dieses Märchen in seiner unnachahmlich lebendigen Art – ein Hochgenuss!
Er untermalt und musiziert mit Trommeln, Xylofon, Pygmäenflöte, Kalimba und Rasseln.

Plätze verbindlich buchen

Absagen und Reduzierungen der Platzzahl sind bis 48 Stunden vor der reservierten Vorstellung kostenfrei möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Märchenzelt.

  • Reservieren Sie bitte nur online und gemeinsam für alle Personen, die zur Einhaltung der Abstandsregeln nicht verpflichtet sind: Hausstands- Angehörige, Ehegatten, Lebenspartner, Verwandte in gerader Linie, Geschwister sowie Angehörige eines weiteren Hausstands.
  • Mindestbuchung 2 Personen. Bei Einzelbuchung bitte nutzen Sie das Kontaktformular
  • Die Veranstaltung entfällt nur bei extremem Unwetter.

Bitte beachten Sie folgende Informationen aus unserem Hygienekonzept.

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.