Datum/Zeit
09.06.2019
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Das Märchenzelt

es erzählt: Ulrike Mommendey

Das Märchen erzählt von einem kleinen Indianermädchen, das als Auserwählte das Privileg erhält, die Naturgeister, die Hüter der Erde, kennenzulernen. Es wird ihr eine verzauberte Flöte anvertraut, mit der sie täglich ihr Gebet für die Mutter Erde spielt, um diese vor der Zerstörung der Menschen zu retten.

Eine wunderschöne Geschichte als Sinnbild für den immer wieder kehrenden Kreis allen Lebens, die uralte Weisheiten und aktuelle Themen vereint, in einfacher und bezwingender Sprache.

Hoffnungsvoller könnte eine Geschichte nicht sein. Dazu ertönen die Klänge aus der Flöte der Erzählerin.

 

 

 

Plätze verbindlich buchen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Märchenzelt.

Mit dem Klick auf 'Buchung abschicken' bestätigen Sie folgende Vertragsbedingungen:
Ihre gebuchten Plätze müssen auch bei Nichterscheinen bezahlt werden.
Sie erhalten in diesem Fall von uns eine Rechnung. Kostenfreie Absagen sind bis zum Vortag möglich.

€15,00