Datum/Zeit
Sonntag, 05.12.2021
11:30 - 12:30

Veranstaltungsort
Märchenzelt

OpenAir, mit Abstand und ohne 2G, keine Maskenpflicht – bei jedem Wetter
unter den Bäumen am Märchenzelt  

 

es erzählt: Kerstin Becke

Ja es wird schneien! Im Märchen auf jeden Fall und vielleicht auch auf dem Märchenzeltplatz, wo die Bäume sich recken und strecken, um die Kinder vor Nässe zu schützen. Das Stockbrot am Stecken im Feuer zu backen allein schon würde sie beglücken. Aber dank Kerstin Beckes Erzählkunst ist dort am magischen Ort noch viel mehr los:

Ein merkwürdiges Rumpelstilzchen spinnt für des Müllers Tochter Stroh zu Gold und will dafür ihr erstgeborenes Kind. Im zweiten Märchen fliegen nur so die Federn und die heitere Schar am Feuer singt beflügelt: „Schneeflöckchen, Weißröckchen …“

Ach, wie gut, dass niemand weiß … Nee, stimmt nicht. Jeder kann von diesem kleinen Freiluft-Märchenabenteuer wissen. Ihr solltet jetzt lieber buchen, statt später fluchen oder sich gar vor Ärger ein Bein auszureißen!

 

Plätze verbindlich buchen

Absagen und Reduzierungen der Platzzahl sind bis 48 Stunden vor der reservierten Vorstellung kostenfrei möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Märchenzelt.

  • Reservieren Sie bitte nur online und gemeinsam für alle Personen, die zur Einhaltung der Abstandsregeln nicht verpflichtet sind: Hausstands- Angehörige, Ehegatten, Lebenspartner, Verwandte in gerader Linie, Geschwister sowie Angehörige eines weiteren Hausstands.
  • Mindestbuchung 2 Personen. Bei Einzelbuchung bitte nutzen Sie das Kontaktformular
  • Die Veranstaltung entfällt nur bei extremem Unwetter.

Bitte beachten Sie folgende Informationen aus unserem Hygienekonzept.

€10,00