Datum/Zeit
Freitag, 18.09.2020
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Das Märchenzelt

es erzählt Matthias Fischer

Märchen von fallenden Blättern und wehenden Winden, Märchen von Abschied und Hoffnung, von Winterplänen und reicher Ernte davor.

Wir begegnen dem Geist „Rotwange“ aus China. Wir hören ein „schmalziges“ Märchen der Brüder Grimm. Die Maismutter der Indianer bezaubert uns ebenso wie die goldene Mühle am Eichenbaum.

Dazu ertönen die sphärischen Klänge von Handpan und Hapi.

 

Plätze verbindlich buchen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Märchenzelt.

  • Bitte beachten Sie die allgemeinen Corona-Bestimmungen und unsere Hinweise vor Ort
  • Beachten Sie unser Hygienekonzept
  • Bitte buchen Sie zusammensitzende Personen gemeinsam auf einen Namen. Sollte sich die gewünschte Platzzahl nicht realisieren lassen, buchen Sie bitte die noch vorhandenen Plätze und fragen Sie hier bei uns an.
  • Für Gruppen ab 20 zahlenden Personen bieten wir gerne Sondervorstellungen an.

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.