Datum/Zeit
Freitag, 18.09.2020
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Das Märchenzelt

es erzählt Matthias Fischer

Märchen von fallenden Blättern und wehenden Winden, Märchen von Abschied und Hoffnung, von Winterplänen und reicher Ernte davor.

Wir begegnen dem Geist „Rotwange“ aus China. Wir hören ein „schmalziges“ Märchen der Brüder Grimm. Die Maismutter der Indianer bezaubert uns ebenso wie die goldene Mühle am Eichenbaum.

Dazu ertönen die sphärischen Klänge von Handpan und Hapi.

 

Plätze verbindlich buchen

Absagen und Reduzierungen der Platzzahl sind bis 48 Stunden vor der reservierten Vorstellung kostenfrei möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Märchenzelt.

  • Reservieren Sie bitte nur online und gemeinsam für alle Personen, die zur Einhaltung der Abstandsregeln nicht verpflichtet sind: Hausstands- Angehörige, Ehegatten, Lebenspartner, Verwandte in gerader Linie, Geschwister sowie Angehörige eines weiteren Hausstands.
  • Mindestbuchung 2 Personen. Bei Einzelbuchung bitte nutzen Sie das Kontaktformular
  • Die Veranstaltung entfällt nur bei extremem Unwetter.

Bitte beachten Sie folgende Informationen aus unserem Hygienekonzept.

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.