Datum/Zeit
Sonntag, 09.01.2022
11:30 - 12:30

Veranstaltungsort
Märchenzelt

OpenAir, mit Abstand und ohne 2G, keine Maskenpflicht – bei jedem Wetter
unter den Bäumen am Märchenzelt  

 

es erzählt: Kerstin Becke

Man, man, man, so kann´s gehen:
Neugier bringt die Quelle des endlosen Troll-Bieres zum Versiegen.
Eine tapfere Tochter verschafft ihrer bitterarmen Holzfällerfamilie Reichtum, indem sie in einem Schloss beim weißen Bären lebt.
Ein schlauer Hirte wagt sich mit seiner Schafherde an den dummen Riesen Stompe Pilt heran.
Und ein verliebter junger Mann muss zum grausamen Riesen von Torsjö, um die Chance zu haben, die Tochter vom Kaufmann Peer zu heiraten. 

Eine wunderbare Märchenerzählerin und Schauspielerin, vier Märchen, viele Botschaften, Emotionen und „Action“ – Heimweh, Mut, List und platzende Trolle! Und ein paar Löffel Weisheit. Was auf jeden Fall alle mitnehmen: Wenn wir alles immer ganz genau erkunden wollen, geht mancher Zauber schnell verloren.

Nicht grübeln – schnell buchen! Kerstin Becke am Lagerfeuer neben dem Märchenzelt treffen und der Erzählkunst lauschen!

 

Plätze verbindlich buchen

Absagen und Reduzierungen der Platzzahl sind bis 48 Stunden vor der reservierten Vorstellung kostenfrei möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Märchenzelt.

  • Reservieren Sie bitte nur online und gemeinsam für alle Personen, die zur Einhaltung der Abstandsregeln nicht verpflichtet sind: Hausstands- Angehörige, Ehegatten, Lebenspartner, Verwandte in gerader Linie, Geschwister sowie Angehörige eines weiteren Hausstands.
  • Mindestbuchung 2 Personen. Bei Einzelbuchung bitte nutzen Sie das Kontaktformular
  • Die Veranstaltung entfällt nur bei extremem Unwetter.

Bitte beachten Sie folgende Informationen aus unserem Hygienekonzept.

€10,00