Datum/Zeit
Freitag, 22.05.2020
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Das Märchenzelt

es erzählt Angelika Schuster

mit Stockbrot und Wein

Der König fand seine Gemahlin in den Armen eines Sklaven. In seinem großen Kummer tötete er sie und ließ sich durch seinen Wesir jeden Abend eine Schöne des Landes bringen, die am Morgen darauf getötet werden sollte.

Eines Tages ging die ältere Tochter des Wesirs zum König. In der Mitte der Nacht kam die jüngere Schwester hinzu und bat ihre ältere Schwester, Ihr ein Märchen zu erzählen, denn sie könne sonst in dieser Nacht nicht schlafen.

… Scheherazade gab dem König die Ehre und erzählte und erzählte. Der König vergaß die Zeit. War ein Märchen zu Ende, dann begann das Mädchen sogleich ein Neues, bis es draußen dämmerte. Da verstummte sie. Sprich doch weiter sagte der König. Dies tat sie gerne, aber erst am nächsten Abend.

Und du, lausche diesen Märchen – einem nach dem anderen, die Scheherazade dem König zu Ohren kommen ließ

 

Plätze verbindlich buchen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Märchenzelt.

€15,00