Datum/Zeit
Samstag, 28.12.2019
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort
Das Märchenzelt

es erzählt Matthias Fischer, mit Bio-Weinhändler Uli Scheffler

und Perkussionist Eric Zwang Eriksson 

Von Heiligabend bis Dreikönig durchleben wir die Raunächte: sagenumwoben und geheimnisumsponnen sind diese Nächte voller seltsamer Bräuche und Geschichten. Die Besten davon werden wir hören von Nachbars-Trollen und der wilden Jagd, von der Nachtsennerin und einer unheimlichen Christmette im Harz. Kleiner Gruselfaktor inbegriffen.

Mit erlesenen Weinen und Häppchen. Natürlich am lauschigen Lagerfeuer des Märchenzeltes.
Eine unserer schönsten Veranstaltungen.
Genuss pur für alle Sinne.

Die Märchen erzählt Matthias Fischer, sich abwechselnd mit dem Bio-Weinhändler Uli Scheffler, der seine Weine ebenso informativ wie unterhaltsam zu beschreiben weiß.

Der Perkussionist Eric Zwang Eriksson umrahmt den Abend mit zauberhaften Klängen. Übrigens: es werden verträgliche Mengen Wein ausgeschenkt, sodass Sie fahrtüchtig bleiben können. Auf Wunsch wird aber gerne nachgeschenkt.

Wir probieren: 

  • Prosecco Villa Doral (Tonon, Veneto)
  • Weißburgunder (Weingut Schmitt, Rheinhessen)
  • Pinot Grigio (Fidora, Veneto)
  • Cepa 50 (Bodegas Pinoso, Alicante)
  • Primitivo Integro (Wine peoples, Apulien)
  • Lirac (Chateau Manissy, Rhône)

Dazu gibt es: 

  • Trauben-Käse-Spieße
  • Schafskäse-Blätterteig-Rollen
  • Tomate-Mozarella-Bällchen
  • Kastanien vom Grill
  • Bitterstern-Trüffel

Veganer melden sich bitte bis zum Vortag.

 

 

 

Plätze verbindlich buchen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Märchenzelt.

€34,00