Datum/Zeit
Freitag, 27.12.2019
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort
Das Märchenzelt

es erzählt Matthias Fischer, mit Biersommelier Hermann Schnierle

und Percussionist Franz Richter!

Rauhnachtsmärchen und Bierspezialitäten: das ist die passende Mischung für einen wunderbar süffig-kulinarischen Abend am Märchenfeuer. Musikalisch  begleitet wird der Abend von Percussionist Franz Richter mit Handpan, Didgeridoo und Monochord.

Vom Heiligabend bis Dreikönig durchleben wir die „Raunächte“: sagenumwoben und geheimnisumsponnen sind diese Nächte voller seltsamer Bräuche und Geschichten. Die Besten davon erzählen von Nachbarstrollen und der wilden Jagd, von der Nachtsennerin und einer unheimlichen Christmette im Harz. Kleiner Gruselfaktor inbegriffen.

Biersommelier Hermann Schnierle probiert schon die passenden Biere, um sie Ihnen dann kundig zu präsentieren. Da hat er so manches über das Bier im Allgemeinen und die Kunst des Bierprobierens zu erzählen.

Als Grundlage gibt´s extra angefertigte Hopfenbratwürstl auf Kornspitz und Treberbrote mit Schmalz. Zwischendurch Malznaschereien und Hopfengelee, zum Schluss noch ein Stückerl Bierschokolade.

Falls Sie vegan oder vegetarisch essen möchten, bitten wir um rechtzeitige Benachrichtigung.

Ausgeschenkt werden übrigens autofahrerfreundliche Portionen, sodass Sie am Ende des Abends nach dem Probieren aller Biere höchstens einen Liter Bier intus haben. Auf Wunsch wird aber gerne nachgeschenkt… 

Biere:

  • Brauerei Berg Ehingen, „St. Ulrichsbock“
  • Brauerei Einbeck, Ur-Bock „Einpöckisch Bier“
  • Brauerei Gutmann, Weizenbock
  • Riegele Dulcis 12
  • Riegele Noctus 100

Vegetarier und Veganer bitten wir um einen Hinweis in der Anmeldung bis zum Werktag vor der Veranstaltung.

 

 

Plätze verbindlich buchen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Märchenzelt.

€34,00