Datum/Zeit
Freitag, 30.07.2021
20:30 - 22:00

Veranstaltungsort
Enderndorf am See

Matthias Fischer erzählt Märchen aus Irland:

nur für Erwachsene

Ein Abend voller Staunen, Romantik und Spannung.
Zauberhaft wird es, wenn aus Irland erzählt wird: ob von Sean Ruad, dem Seeschlangenbezwinger oder vom Hufschmied Donell, der sogar Pferde und Menschen mit seinem Schmiedefeuer verwandelt. Es wird turbulent, manchmal skurril und die überraschenden Wendungen nehmen kein Ende.

Das kleine Volk unter der Erde hat wie immer auch seinen Teil dazu beizutragen. Ein bisserl gelogen wird natürlich auch. Vor allem, wenn es um einen eingebildeten König geht.

Matthias Fischer ist seit 25 Jahren hauptberuflich Märchenerzähler. Bekannt ist er im fränkischen Seeland bereits durch mehrere Gastspiele am Spalter Weihnachtsmarkt und in Schulen und Kindergärten. In seinem Märchenzelt entführt er Kinder und Erwachsene ins Reich der Wunder und der Fantasie. Bei sommerlichen Temperaturen werden die Zeltwände hochgerollt, so daß die Zuhörer im luftigen Schatten sitzen können.

Das Reise-Märchenzelt steht von Do.3.6. bis Di.8.6. und von Fr.23.07. bis Di.3.8.2021 in Enderndorf am See.
Standort „Am Hafen“, Nähe Fahrradverleih.
Es wird nach alter Tradition erzählt, frei und ohne Buch.

Beginn: 20:30 Uhr

Dauer ca.90 Minuten, 13.-€ p.P.

1.-€ Ermäßigung mit Gästekarte

Ein wunderbarer Ausflug ins Reich der Phantasie!
Kasse vor Ort. Einlaß 20 MInuten vor Vorstellungsbeginn.
Bei jedem Wetter.

Sondervorstellungen
für Schule, Kindergarten, Gruppen, Geburtstage und private Anlässe auf Anfrage.

Corona-Regeln:
Für Besucher ab 6 Jahre gilt:
Einlaß für Geimpfte, Genesene und Geteste. Kein Schnelltest vor Ort möglich,
Mund-Nasenschutz von 6-14 Jahre, ab 14 Jahre FFP2 Maske,
1,5 Meter Abstand zu haushaltsfremden Personen.
Bei rundum offenem Zelt git die Open-Air-Regel: zum Platz gehen mit Mundschutz, sitzen ohne Mundschutz.
Wir sind verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu notieren und 4 Wochen lang aufzubewahren.
Das Hygienekonzept ist mit dem Landratsamt in Roth abgestimmt.
Wegen der Mindestabstände ist die Zahl der Zuhörer auf 25 begrenzt.
Deshalb Mindestbuchung 2 Plätze. Einzelbuchungen auf Anfrage.