Datum/Zeit
Samstag, 11.04.2020
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Märchenzelt

es erzählt Matthias Fischer

Schöne Begegnungen mit einem außergewöhnlichen Maler und einem erfinderischen Vater. 

Wir hören von einem erfundenen Osterei, vom Ostergruß eines Trunkenbolds und von einem römischen Hauptmann, der sich Gedanken angesichts des Gekreuzigten machte.

Bewegende Texte und Märchen zur Osterzeit, jenseits von Konsum und Schokoladenüberfluss.

 

Plätze verbindlich buchen

Absagen und Reduzierungen der Platzzahl sind bis 48 Stunden vor der reservierten Vorstellung kostenfrei möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Märchenzelt.

  • Reservieren Sie bitte nur online und gemeinsam für alle Personen, die zur Einhaltung der Abstandsregeln nicht verpflichtet sind: Hausstands- Angehörige, Ehegatten, Lebenspartner, Verwandte in gerader Linie, Geschwister sowie Angehörige eines weiteren Hausstands.
  • Mindestbuchung 2 Personen. Bei Einzelbuchung bitte nutzen Sie das Kontaktformular
  • Die Veranstaltung entfällt nur bei extremem Unwetter.

Bitte beachten Sie folgende Informationen aus unserem Hygienekonzept.

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.